Leonard Prandini las bei der Suchthilfe Bonn

Sein neuer Roman thematisiert die Glücksspielsucht

Vorgestern stellte Leonard Prandini sein Debütroman Alles Verlorene noch einmal in den Händen halten vielen interessierten Zuhörern in der Suchthilfe in Bonn vor. Das Buch behandelt auf sehr authentische Weise die täglichen Probleme eines Glücksspielsüchtigen. Ein spannendes Thema und eine mitreißende Lesung. Vielen Dank an die Veranstalter für die tolle Organisation und allen Beteiligten für ihre Mithilfe.

Auszeichnungen

Leonrad Pranini