Zahide Özkan-Rashed liest aus Hab keine Angst
Foto: Fotostudio Caleb Ridgeway

Freitag,

Zahide Özkan-Rashed liest aus "Hab keine Angst"

Buchhandlung Sindorf, Kerpener Str. 81, 50170 Sindorf

In ihrem Debüt Hab keine Angst. Erinnerungen (Retap Verlag, 2017) erzählt Zahide  Özkan-Rashed über ihren persönlichen Weg aus der Arbeiterklasse nach oben und nach vorn. Die junge Feride, das literarische Ebenbild der Autorin, träumt in den 60er Jahren davon, Arztin zu werden. Dafür gilt es Vorurteile zu überwinden, Konflikte in der eigenen Familie auszutragen und immer wieder ausdauernd zu kämpfen – bis sie schließlich glücklich ihr Ziel erreicht. 

Hab keine Angst. Erinnerungen beschäftigt sich mit der Identitätssuche von Feride, bietet einen Einblick in das Leben der türkischen Gastarbeiter der ersten und zweiten Generation und ist ein wichtiger Beitrag zum Thema Integration.

Eintritt 5 €, Reservierungen unter 02273/57 871 oder per E-Mail an buchhandlung.sindorf@gmail.com

Auszeichnungen

Zahide Özkan-Rashed